Monatsarchiv: April 2009

Arbeitspausen zahlen sich aus

Gute Pause, besser drauf!“ – so lautete ein Info- und Kampagnenschwerpunkt der GPA-djp im vergangenen Jahr 2008. Das Thema ist aber weiterhin relevant.
Eine wissenschaftliche Studie hat den Handlungsbedarf gezeigt:

Eine IFES-Befragung unter österreichischen Angestellten hat ergeben, dass in einer Mehrheit der Betriebe zwar eine tägliche Ruhepause vorgesehen ist. 15 Prozent der Befragten – auch jene mit 40 und mehr Stunden vereinbarter Wochenarbeitszeit – geben jedoch an, dass ihr Betrieb keine täglichen Ruhepausen vorgesehen hätte.

… wird aus der Studie in einer APA-Aussendung des ÖGB zitiert.
Wie schaut das bei uns aus? Wie hältst Du es mit Pausen?

Zu der Infokampagne wurde auch ein kleines Filmchen produziert:

Klick um Weiterzulesen und für den Film …

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Arbeitszeiten